Luft-Zuege

    Die Geschichte der Rohrpost

    Auf Lager
    SKU:
    978-3-86153-924-7
    30,00 €

    Beschreibung

    Haben Sie schon einmal von der „Kleinen U-Bahn“ Berlins gehört, von surrenden Blitzfahrten, nur einen Meter unter dem Bürgersteig? Lassen Sie sich zu einer interessanten und überaus spannenden Reise in die Geschichte der Stadtrohrpost einladen! Buchstäblich unter den Füßen der Berliner flitzten einst die Rohrpostbüchsen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Metern in der Sekunde dahin. Mehr als hundert Jahre lang, etwa von 1865 bis 1970, zählte die Rohrpost zu den wichtigsten städtischen Kommunikationsmitteln, und sie wurde auch als ein Synonym für den weltstädtischen Rang Berlins durchaus wahrgenommen. Dieses Buch berichtet über die (weltweite) Entwicklung, die wechselvolle Historie und den (vorläufigen) Niedergang eines fast in Vergessenheit geratenen, kleinen Wunderwerks der Technik und Verkehrsgeschichte.

    Mehr Informationen

    ISBN 978-3-86153-924-7
    Autor Ingmar Arnold
    Verlag Edition Berliner Unterwelten e.V. im Ch. Links Verlag; 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Berlin 2016
    Sprache Deutsch
    Abbildungen s/w: 146; farbig: 40
    Format 19 x 24 cm